Elternveranstaltungen

Der Umgang mit Geld ist ein Erziehungsthema. Aber nur informierte Eltern können ihre Verantwortung kompetent wahrnehmen. Darum unterstützt Pro Juventute Eltern aktiv dabei, die Finanzkompetenz ihrer Kinder zu fördern.

Die Stiftung bietet regelmässig Elternveranstaltungen zum Thema Finanzkompetenz bei Kindern und Jugendlichen an Schulen an. Ausgewiesene Fachpersonen moderieren die Elternveranstaltungen. Unsere Experten unterstützen Schulen bei der Organisation von Elternveranstaltungen und geben praxisorientierte Tipps und Informationen.

An diesen Veranstaltungen legen wir grossen Wert auf den Einbezug von fremdsprachigen und bildungsfernen Eltern.

Fachpersonen geben Antworten auf diese und weitere Fragen:

  • Wie lernen Kinder mit Geld umzugehen?
  • Wie sprechen Eltern mit ihren Kindern am besten über Geld?
  • Was sollten Kinder über Geld wissen?
  • Wie üben Kinder das Einteilen von Geld?

Die Eltern

  • werden in ihrer Erziehungsaufgabe gestärkt,
  • sind in der Lage, den bewussten Umgang mit Geld zu vermitteln,
  • tauschen sich untereinander aus und
  • intensivieren den Austausch mit der Schule.

Weiter stehen den Eltern Merkblätter in acht verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Sie enthalten Informationen und nützliche Tipps zum Umgang mit Geld und Konsum in der Familie.

Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns.

Auf Facebook postenAuf Twitter postenYoutube Channel folgenFlickr Channel folgen
DE FR IT . A A A . Kontakt

Lehrmittel
«Kinder-Cash»
für 10- bis 13-Jährige

80 Prozent der verschuldeten Erwachsenen haben ihre ersten Schulden vor dem 18. Altersjahr gemacht. Mit dem Lehrmittel «Pro Juventute Kinder-Cash» lernen Kinder und Jugendliche früh einen verantwortungsbewussten Umgang mit Geld und Konsum.

Mehr Informationen

Direkthilfe für Jugendliche in Not!

Unsere Kinder und Jugendlichen in der Schweiz brauchen Ihre Unterstützung. Helfen Sie jetzt: mit einer Spende

PC 80-3100-6

© Pro Juventute 2014